ÜBERPRÜFEN und EINSTELLEN
Schnell und einfach gemacht

APECS-X® Achsvermessungs-Methodik 

Die spezielle APECS-X®-Messskala ist vor und eine weitere hinter dem Fahrzeug positioniert. Das kreuzförmige Messgerät erzeugt ein grünes Laserlicht, das die Ausrichtung der einzelnen Räder auf die beiden Messskalen vor und hinter dem Fahrzeug projiziert. 


Die abgelesenen Skalenwerte (grüne Markierungen auf den Skalen) werden schnell und intuitiv in die speziell entwickelte und auf die Tablet installierte Messapplikation eingegeben.


Auf Basis der eingegebenen Daten berechnet die App die virtuelle Fahrzeuglängsachse und zeigt die einzelnen Spurwerte in Relation dazu an. Der Fahrachswinkel (roter Pfeil) wird auf die gleiche Weise ermittelt. 


Eine in die Applikation intergrierte Achseinstellfunktion 

ermöglicht die Einstellung der Spur entweder in Bezug auf die Fahrzeuglängsachse oder die Hinterachse.